Auf unserem Milchviehbetrieb halten wir unsere 120 Kühe und ihre weibliche Nachzucht während der Saison Tag und Nacht auf der Weide. Das Heranholen der Milchkühe zum Melken macht von März bis Oktober einen wichtigen Teil unserer täglichen Arbeit aus.

Je schmackhafter das Weidegras, desto geringer die Motivation der Kühe in den Stall zu kommen. Bevor unser erster Hütehund auf dem Betrieb eingezogen ist, war „Kühe holen“ oft zeitaufwändig und anstrengend. Das hat sich mit unserem Team ausgebildeter Working Kelpies grundlegend geändert, so dass diese Arbeit heute oft das Highlight des Tages ist. 

Grundlage für einen tierschonenden und arbeitssparenden Einsatz von Hütehunden ist die passende genetische Veranlagung der Hunde. Darauf achten wir, wenn wir einen neuen Hund erwerben oder selbst einen Wurf Working Kelpies aufziehen.

Auf unseren Seiten möchten wir Ihnen unsere aktuellen und vergangenen Hunde in Text, Fotos und vor allem in Videos vorstellen. Machen Sie sich selbst ein Bild von den Hunden und ihrem Einsatz auf unserem Hof.

Im Vordergrund stehen immer unsere Kühe. Wir möchten, dass die Rinder unsere Hunde respektieren und umgekehrt. Nie darf es soweit kommen, dass die Kühe durch die Arbeit mit den Hunden nervös werden. Gleichzeitig muss es den Hunden erlaubt sein, sich den notwendigen Respekt zu verschaffen. Immerhin treffen 25 Kg Hund auf über hundert Kühe á 700 kg.

Es ist nicht immer sicher, ob sich ein Hund für die Arbeit an Rindern eignen wird. Um dies heraus zu finden ist es unsere Aufgabe, dem jungen Hund die notwendige Zeit zur mentalen und körperlichen Reife zu geben, die er für die Rinderarbeit benötigen wird. Durch die Ausbildung an Schafen kann die Basis für eine gute Kommunikation zwischen Mensch und Hund gelegt werden und der Einstieg in die Arbeit an den Rindern sehr erleichtert werden.

Ein talentierter Hütehund mit einer guten Grundausbildung ist nicht nur ein enormer Wert für einen Weidebetrieb, sondern auch eine wunderschöne Bereicherung des Arbeitsalltags.

There is no perfect person – and there is no perfect dog

Das ist unser Motto, wenn wir einen Hund auswählen und mit ihm arbeiten

Jeder Züchter hat seine eigene Philosophie. Wir haben uns für bewährte und erfolgreiche Zuchtlinien entschieden, deren Stärken zu unserer Arbeitssituation passen.

Das Working Kelpie Council Australia führt das Zuchtbuch und informiert auf seinen Seiten über die Rasse, Zucht und Wettbewerbe.

Wenn Sie Interesse an Veranstaltungen und Informationen zu Australian Working Kelpies in Deutschland haben, kann Ihnen die homepage der IG Working Kelpie weiter helfen.

Seminare und Wettbewerbe für Hütehunde organisiert in Deutschland die Arbeitsgemeinschaft Border Collie Deutschland e.V. Auch die Besitzer von Kelpies können dort Mitglied werden.

Unser ganz besonderer Dank geht an Tony Parsons, der das Karrawarra Stud gegründet hat und dessen Hunde den Kelpie immer wieder sehr geprägt haben Karrawarra Dogs. Wir durften unsere Rüden Karrawarra Tony und Karrawarra Roo (station bred) von Tony und Pat Murphy kaufen und haben uns sehr geehrt gefühlt, bei Tony und Gloria willkommen zu sein und von Tony unsere Hündin Karrawarra Kit geschenkt zu bekommen.

Unterstützt beim Import der Hunde und Züchter des sehr erfolgreichen Rüden Digger (Vater unseres Karrawarra Tony) ist Kevin Howell. Ich durfte von Kevins Erfahrung profitieren und schätze die lange Verbindung mit Kay und Kevin Karana Kelpie Stud sehr.

Aktuell sind wir begeistert von unserer Hündin Bonzervale Tia, die wir von Simon Leaning Marionvale Stud  importieren durften. Simon gibt auf Seminaren in Europa regelmäßig sein Wissen und seine Erfahrung an Kelpie Besitzer weiter.

Ein Dankeschön auch an Susan Goodyear Australia, die für uns die schöne Erinnerung an unseren Sophiental Alf gemalt hat.

Kevin Howell Karana Stud
Tony Parsons Karrawarra Stud
Simon Leaning Marionvale Stud
Das umfassende Standard Werk über den Working Kelpie

Das Aufrufen der Pedigrees unter den angeführten links kann etwas Zeit in Anspruch nehmen.

Liebe Besucherin, lieber Besucher, diese Website setzt Cookies ein. Mit der Nutzung von kelpies.de stimmst du der Verwendung von Cookies ausdrücklich zu. Mehr Infos dazu findest du in der Datenschutzerklärung

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen